Wärme für Frauen in Zwangsprostitution

Frauen geraten durch unterschiedliche Umstände oft in Abhängigkeiten und Zwangsprostitution. Armut, ausweglose Situationen oder falsche Versprechen führen zu Missbrauch, Schmerz und Enttäuschung. Mit unserem Projekt Alabaster Jar erreichen wir die Frauen dort, wo sie gerade stehen. Unser Ziel ist es, durch akute Hilfe und langfristige Unterstützung Beziehungen aufzubauen, damit Leben sich verändern können und Herzen durch Gottes Liebe berührt werden. Mit Ihrem Geschenk schenken Sie einer Betroffenen Kleidung und Wärme im Winter.

Geschenk #3
Inlandshilfe Inlandshilfe
75 €

Verschenken Sie ein Winterpaket (Schuhe, Hygieneartikel, Mantel) für eine Frau in Zwangsprostitution.

Weitere „Gute Taten“ aus der Kategorie Inlandshilfe

Inlandshilfe
Samariterbox für Hochwasser-Betroffene
30 €
Verschenken Sie Hoffnung und Betreuung für Flut-Betroffene
Inlandshilfe
Verpflegung für Menschen ohne Obdach
30 €
Verschenken Sie eine Tagesverpflegung für zwei Obdachlose
Inlandshilfe
Hoffnung im Gepäck
80 €
Verschenken Sie einen Hoffnungsrucksack (mit Schlafsack, Hygieneartikel, Verpflegung, Bibel, etc.) an einen Obdachlosen