Jetzt spenden

Samariterwoche: 7 Tage des Betens und Gebens
14.-20. Dezember 2020

Wir haben viel Grund zu danken. Inmitten eines turbulenten Corona-Jahres haben sich viele unserer Unterstützer ganz bewusst für Großzügigkeit und Nächstenliebe entschieden. Allen Beschränkungen zum Trotz können wir als Hilfsorganisation sagen: „Wir bleiben! Wir versorgen weiter! Wir lassen euch nicht allein in eurer Not!“ (Philipper 4,6)
Klicken Sie hier, um zu sehen, was 2020 durch Samaritan’s Purse weltweit bewirkt werden konnte.

Wir laden Sie in dieser Samariterwoche dazu ein, das Jahr bewusst mit Gebet und Großzügigkeit ausklingen zu lassen – vielleicht sogar inmitten Ihrer Nöte. In der Bibel heißt es: „Macht euch keine Sorgen, sondern wendet euch in jeder Lage an Gott und bringt eure Bitten vor ihn. Tut es mit Dank für das, was er euch geschenkt hat.“

Lassen Sie uns vom 14.-20. Dezember gemeinsam Gott für das Gute danken, ihm unsere Sorgen und Bitten bringen und lassen Sie uns selbst zur Gebetserhörung werden – für diejenigen, die jetzt und im kommenden Jahr unsere Hilfe brauchen.
Klicken Sie hier für konkrete Dankes- und Gebetsanliegen.

Ihre Spende für Menschen in Not
Werden Sie Samariter

Wenn Sie die Arbeit von Samaritan's Purse in dieser Zeit besonders unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende für Menschen in Not. Nutzen Sie dafür folgende Möglichkeiten:

  • Spende per Überweisung unter Stichwort "Samariterwoche": Pax-Bank eG IBAN: DE12 3706 0193 5544 3322 11 BIC: GENODED1PAX
  • Verschenken Sie eine gute Tat aus dem Katalog der guten Taten
  • Zweckungebundene Spende (siehe unten)
Hilfsgüter von Samaritan's Purse weltweit
50 €

Sie unterstützen unseren tagtäglichen Dienst, mit dem wir uns weltweit Notleidenden zuwenden und Ihnen materiell, seelisch und geistlich wirksam helfen.

Spenden
Jungen lächeln im Irak dank Samaritan's Purse
350 €

Ihre Gabe wird dort eingesetzt, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.

Spenden
Plane von Samaritan's Purse an Rollstuhl geschnallt
1000 €

Wie der barmherzige Samariter aus dem Lukasevangelium helfen Sie durch Ihre Spende schnell und direkt.

Spenden
Spenden heißt helfen!

Ganz gleich, welchen Betrag Sie geben: Jede Gabe ist wertvoll!

Samariterwoche
Gebetsanliegen in der Samariterwoche

Ideen für Ihre persönliche Samariterwoche
Inspirationen zum Beten und Geben

Zwischen dem 14. und 20. Dezember möchten wir als Kollegium von Samaritan's Purse konkret für bestimmte Anliegen beten und Geben praktizieren. Wir laden Sie ein, uns dabei zu unterstützen, denn: Gemeinsam ist man stärker.
Finden Sie hier Inspirationen, wie Sie diesen Zeitraum zu Ihrer persönlichen "Samariterwoche" machen können.

Samariterwoche: Sieben Tage des Betens und Gebens

7 Tage des Gebens

  • Prüfen Sie, ob Sie Samaritan’s Purse e.V. zum Ende dieses besonderen Jahres mit einer Extra-Spende unterstützen wollen.
  • Überlegen Sie, wem Sie durch einen Brief oder Anruf eine besondere
    Freude machen können.
  • Überraschen Sie jemanden mit Zeichen der Fürsorge und Worten
    der Wertschätzung.
  • Überlegen Sie, ob Sie sich im kommenden Jahr irgendwo gemeinnützig einbringen wollen.
  • Unterstützen Sie lokale Kleinunternehmen, die durch Corona in einen
    finanziellen Engpass gekommen sind.
  • Bieten Sie jemandem an, für ihn und seine Situation (regelmäßig)
    zu beten.
  • Durchstöbern sie unseren Katalog der guten Taten und helfen Sie mit Ihrer Weihnachtsspende ganz praktisch Menschen in Not:
    www.die-samariter.org/gute-taten
Corona-Hilfe in Italien
Rückblick Corona-Hilfe

Lesen Sie im Blog, wie wir im Frühjahr durch unser mobiles Krankenhaus in Italien Corona-Hilfe geleistet haben und überraschenderweise eine Dankbarkeitsspende aus Italien bekommen haben.

Zum Blogpost
Gebet für Samaritan's Purse
Unser Gebetsnewsletter

Sie möchten unsere Arbeit im Gebet begleiten? Dann abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Gebetsnewsletter. Einmal im Monat teilen wir unsere aktuellen Dank- und Gebetsanliegen mit Ihnen.

Zur Anmeldung
Jetzt Pate werden und regelmäßig spenden!
Ihre Projektpatenschaft

Langfristige Veränderungen erfordern Hingabe. Übernehmen Sie jetzt eine Patenschaft für medizinische Hilfe und schenken Sie Menschen in Not kontinuierliche und verlässliche Hilfe.

Zur Projektpatenschaft

Ihre Ansprechpartnerin

Marina Nobiling
Stellvertr. Leiterin Partnerkommunikation / Spenderservice
+49 (0)30 - 76 883 800
E-Mail senden