Jetzt spenden

Anmeldung zur Seelsorgeschulung

Samaritan’s Purse ist weltweit in Katastrophen- und Krisensituationen aktiv. Neben der praktischen Hilfe vor Ort ist die seelsorgerliche Begleitung von Menschen uns ein wichtiges Anliegen. Auf Basis der langjährigen Erfahrung im Umgang mit Krisen haben wir mit "Hoffnung in der Krise" ein international erprobtes Seminarangebot weiter entwickelt. Es liefert Personen grundlegendes Handwerkszeug für Gespräche mit Menschen, die sich in akuten Krisen befinden. Es handelt sich dabei nicht um eine vollwertige Seelsorgeschulung, sondern die Vermittlung von praktischen "Do's" and "Don'ts". Insofern ist das Seminar für alle geeignet, die für entsprechende Gesprächssituationen besser gewappnet sein wollen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Referenten:

Sylke Busenbender, Vorstand von Samaritan's Purse: Sie hat selbst einen steinigen Lebensweg hinter sich und weiß aus eigener Erfahrung, welche Worte in Krisensituationen weiterhelfen und welche eher nicht.

Marina Nobiling, Mitarbeiterin Partnerkommunikation von Samaritan's Purse: Gespräche über Lebenskrisen sind bei ihr an der Tagesordnung. Wie Sylke Busenbender ist sie zertifizierte Trainerin von "Hoffnung in der Krise".

Birgit Neumann, Mitarbeiterin Personal von Samaritan's Purse: Hat bereits verschiedene Seelsorgeseminare absolviert und kommt in Beruf und Gemeinde immer wieder in Situationen, in denen Einfühlungsvermögen besonders gefragt ist.

Veranstaltungsort: Freie evangelische Gemeinde Rheinbach, Von-Wrangell-Str. 22, 53359 Rheinbach

Datum: Die ersten Seminare finden am 25./26. September statt

Ort oder Zeit nicht passend für Sie? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf und wir prüfen alternative Angebote.

Jetzt zur Seelsorgeschulung anmelden

Datenschutz-Hinweis

Wir verarbeiten Ihre Daten, um Sie auf Basis des Art. 6 lit. f DSGVO zur Wahrung unseres berechtigten Interesses über die Auswirkungen Ihres Engagements sowie aktuelle Projekte und Aktionen zu unserer Arbeit zu informieren. Dies kann postalisch oder elektronisch (z.B. per E-Mail) erfolgen. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen oder die Nutzung auf einzelne Kommunikationskanäle beschränken (Tel.: +49 (0)30-76 883 800 oder ehrenamt@die-samariter.org). 
Ihre Daten werden außerhalb der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ nicht an Dritte weitergegeben. Zudem kontaktieren wir Sie (ggfs. auch telefonisch) zu allen Belangen, die Ihre ehrenamtliche Mitarbeit betreffen.
Die ausführlichen Datenschutzbestimmungen von Samaritan’s Purse e.V. können Sie hier einsehen: www.die-samariter.org/datenschutz

Alexander Becker
Einsatzkoordination Fluthilfe
+49 (0)30-76 883 520
E-Mail senden
Marina Nobiling
Stellvertr. Leiterin Partnerkommunikation / Spenderservice
+49 (0)30 - 76 883 800
E-Mail senden