Jetzt spenden

Teilnahmebedingungen für die Mitarbeit in der Weihnachtswerkstatt

Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft, sich freiwillig in der Weihnachtswerkstatt von „Weihnachten im Schuhkarton“ zu engagieren.

  1. Gemäß des Infektionsschutzgesetzes sind wir dazu verpflichtet, Ihre Daten an das Gesundheitsamt weiterzuleiten, sollte in Ihrer Schicht ein Corona-Fall auftreten.
  2. Während Ihres Einsatzes kann es vorkommen, dass Foto-/ Video-/ und/oder Tonaufnahmen gemacht werden. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie zu, dass Samaritan’s Purse e.V., die internationalen Partnerbüros (Samaritans Purse USA, Samaritan’s Purse Canada, Samaritan’s Purse UK, Samaritan’s Purse Australien, Samaritan’s Purse Korea) und andere Medien (wie z.B. Tages-/Wochenzeitungen, Onlineportale, TV- und Radiostationen) diese Aufnahmen zeitlich und geografisch unbegrenzt in Printprodukten (wie z.B. Broschüren, Mailings oder Zeitschriften) sowie digital (z.B. in digitalen Netzwerken wie Facebook, Instagram o.ä.) zur redaktionellen Berichterstattung über alle Bereiche des Werkes inkl. der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sowie deren Bewerbung nutzen können.
  3. Ferner planen wir, Sie nach Ihrem Einsatz über das Ergebnis der „Weihnachtswerkstatt“ sowie der „Weihnachten im Schuhkarton“-Saison zu informieren und Sie im kommenden Jahr erneut zur Teilnahme einzuladen.

Diesen Teilnahmebedingungen stimmen Sie bei der Anmeldung für die Weihnachtswerkstatt zu.